Hallo!

Schön, dass du uns gefunden hast. Chinkilla ist eine Marke, die wir mit Schweiß und Tränen aufgebaut haben, um die besten Attribute von Frauen zu betonen: Selbstbewusstsein, Stärke und "Attitude". Lass uns dir erzählen, wer wir sind und warum wir tun, was wir tun.

die gründerinnen

Who runs this?

Das sind wir - Dani und Sarah! Zwei Frauen, die sich vor vielen Jahren beim Kickboxen in Jordanien kennen gerlent haben. Wir haben uns über die Jahre schon viel Bulls*it darüber anhören müssen, wie wir uns zu verhalten haben, was wir anziehen sollten oder wann und wie wir unsere Stimmen erheben. Wir haben überhaupt keinen Gebrauch für diesen stereotypischen Verhaltenskodex und du mit Sicherheit auch nicht. Es gibt viele Girl Power Rezepte da draußen und unseres ist folgendes:

Kampfsport, Selbstverteidigung, Fitness, Yoga und Mental Empowerment.

Wir verdanken diesen Zutaten, dass wir mittlerweile laut unsere Stimmen erheben, selbstbewusster die Straßen entlang laufen und uns selbst mehr schätzen. Wir nennen das unseren Girlpower-Trank.

Also steig mit uns in den Ring und finde deinen inneren Badass.

Chinkilla - Kampfsport, Fight Wear, Athleisure, Bootcamps für Frauen von Frauen.
was wir wollen

Unsere Mission

Confidence on the inside, attitude on the outside. Wenn du mit dem Status Quo nicht zufrieden bist, dann nimm die Dinge selbst in die Hand. Und genau das tun wir.

Unsere Kampfsportkleidung* ist funktional, kommt in Größen bis 3XL und ohne Schnickschnack. Wir haben uns mehr Mühe mit den minimalistischen Designs gegeben, als nur rosa Blumen auf eine bestehende Männershorts zu drucken und es dann als Frauenhose auszugeben. Simply badass clothing made for women, by women.

*dropping soon!

Unsere Bootcamps bieten dir einen sicheren Raum, um Kampfsport und Selbstverteidigung unter gleichgesinnten Frauen auszuprobieren - ohne Druck, ohne Wettbewerbsgedanken. Wir teilen Stories, die erzählt werden wollen, trainieren zusammen, lernen zurück zu schlagen und lauthals zu schreien.

Chinkilla - simply badass clohting. Fight Wear & Athleisure for badass women. Kampfsportkleidung für Frauen. Kickboxen, Muay Thai, MMA, Grappling.
wie wir es umsetzen

Produktion

Wenn wir eines nicht sind, dann fast fashion. Wir werden keine halb durchdachten Styles produzieren und sie am Ende der Saison wegwerfen. Wir produzieren in sehr kleinen Auflagen und richten uns entsprechend der Nachfrage. Chinkilla steht für simply badass, funktionelle Kleidung mit simplen Designs, die den Test der Zeit bestehen.

Nachhaltigkeit

Wir haben uns vorgenommen, im Rahmen unserer Möglichkeiten so nachhaltig wie möglich zu sein. Sämtliche Verpackungsmaterialien, von der Tüte über den Sticker bis zum Karton, sind plastikfrei und z.T. recyclebar. Unsere Kleidung lassen wir in Europa produzieren, wodurch lange Transportwege gemieden werden, und teilweise in Deutschland per Siebdruckverfahren bedrucken. Unser Fabrikpartner arbeitet mit ÖKO-TEX® Standard 100 zertifizierten Stoffen und beschäftigt ausschließlich erwachsene Mitarbeiter, die fair bezahlt werden. Deine chinkilla Bestellung wird via DHL GoGreen bis zu deiner Haustür gebracht.

Und wir nehmen uns vor, uns ständig in dieser Hinsicht weiterzuentwicklen und zu wachsen. Möglichkeiten wie recyclebare Stoffe, wassersparende Druckmethoden oder alternative Verpackungsmethoden werden wir stets in Betracht ziehen und prüfen.

veranstaltungscodex

Bootcamps

Jede Frau ist bei unseren Events willkommen. Wir haben eine Null-Toleranz-Politik bezüglich Diskriminierung aufgrund von Religion, Nationalität, Kultur, Orientierung, Körpertyp. Zwischen den Teilnehmerinnen gibt es keinen Wettbewerb. Wir vergleichen uns oder unsere Fähigkeiten nicht. Keine zwei Körper sind gleich. Wir leben nach der Auffassung, dass Frauen und Mädchen sich gegenseitig unterstützen und bestärken sollten. In regelmäßigen Abständen organisieren wir kostenlose Events, sodass unser Training für jede zugänglich ist. Wir bilden uns ständig weiter in Bezug auf Themen wie Privilegien, Inklusivität und Wohltätigkeit und hoffen, sowohl der lokalen als auch der globalen Community etwas zurückgeben zu können.

arbeitsbedingungen

Team

Eine faire Bezahlung, glückliche Trainerinnen und eine zufriedene Küchencrew haben bei uns höchste Priorität.

Lebensmittel

Bei unseren Events servieren wir ausschließlich vegane und vegetarische Gerichte. Unsere Küchencrew kocht immer mit frischen Zutaten und stellt sich auch auf deine speziellen Allergien oder Unverträglichkeiten ein. Die Hygiene-Standards sind hoch und werden stets an die aktuellen Umstände angepasst.